Zurück zur Jobübersicht

Hebamme (m/w) für das Projekt Gesunder Auftakt

Altenessener Straße, 45326 Essen Deutschland

Ausbildung und Erfahrung
  • Gesundheit/Krankenpflege von Vorteil
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Essen e.V. Jetzt spenden!
HEBAMME (M/W) FÜR DAS PROJEKT ,,GESUNDER AUFTAKT''
Bereich: Kinderschutz-Zentrum
Art:Teilzeit | Befristung: Elternzeitvertretung | Einstieg als: Fachkraft | Arbeitsort: Essen Stadtmitte
Zur Unterstützung des Projektes ,,Gesunder Auftakt'' suchen wir ab sofort
eine Hebamme (m/w)
Ihre Aufgaben:
Frühestmögliche und niederschwellige Beratung, Begleitung und Unterstützung der Familien
Lotsenfunktion und Unterstützung der Familien bei der Vernetzung und Rückführung ins Regelsystem
Übergänge ermöglichen und sichern
Vermittlung von Informationen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und Entwicklung des Kindes in den ersten 2 Lebensjahren
Stärken der elterlichen Kompetenzen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme.
Sie besitzen Empathie und Einfühlungsvermögen, arbeiten gern in multikulturellen Kontexten. Sie sollten offen sein für interne Kooperationen mit allen Einrichtungen des Vereins. Außerdem sollten Sie externe, kommunale Netzwerke nutzen und ausbauen, wie z. B. Kliniken, Gynäkologen, etc.
Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle (20 Stunden pro Woche) als Schwanger-schafts- und Elternzeitvertretung, befristet bis 15.09.2018.
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen kurzfristig an die Personalleitung Nina Schubert.
Jetzt online bewerben

Jetzt bewerben Job zusenden
Anfahrt zum Arbeitgeber
Standort von Hebamme (m/w) für das Projekt Gesunder Auftakt
Route berechnen Route
www.dksb-essen.de

Entdecke ähnliche Jobs: