Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung

L&S Deutschland GmbH

Vollzeit

Kategorien: SachbearbeiterIn, Kfz-MechatronikerIn, BuchhalterIn, LohnverrechnerIn

Zuletzt aktualisiert vor 6 Tagen
ÜBER DIE AUSGESCHRIEBENE STELLE
L&S Deutschland entwickelt, produziert und vertreibt LED-Lichtsysteme, intelligente Lichtsteuerungen und Smart Home Lösungen für Möbel. Unser 2002 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Rödinghausen gehört zu einer Firmengruppe mit Werken in Italien, China und den USA. Weltweit konnten wir 2020 mit ca. 400 Mitarbeitern einen Umsatz von über 81 Mio. € erwirtschaften, davon über 47 Mio. € allein am Standort in Deutschland. Wir verzeichnen jährlich einen kontinuierlichen Umsatzzuwachs und sind damit heute Marktführer als Zulieferer von LED-Leuchten für die Möbelindustrie.
Werden auch Sie Teil der Erfolgsgeschichte!
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen
SACHBEARBEITER FINANZBUCHHALTUNG (M/W/D)
IHRE TÄTIGKEITEN
Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung
Prüfung, Kontierung und Verbuchen von Geschäftsvorfällen
Mahnwesen
Unterstützung beim Berichtswesen und Reporting, Statistiken und Analysen
Mitwirkung bei Controlling, Planung und Budgetierung
IHR PROFIL
Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zum Bilanzbuchhalter
Fundierte Kenntnisse im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzbuchhaltung
Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen und SAP
Selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise, Zahlenaffinität
Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse
Eine hohe Zuverlässigkeit, Flexibilität und Spaß an der Arbeit im Team sowie ein großes Streben nach Kundenzufriedenheit runden Ihr Profil ab
DAS ERWARTET SIE
Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten in einem starken Team
Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Attraktive und leistungsgerechte Vergütung
Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zusammenarbeit mit unseren internationalen Niederlassungen
30 Tage Urlaub
Sportevents & Mitarbeiterveranstaltungen
Gesundheitsangebote
Weihnachts- und Urlaubsgeld
Lieben Sie Herausforderungen wie wir das Licht? Dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen!
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des nächstmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer YF8057403 per E-Mail an:
Frau Roick - Personalabteilung
bewerbung[AT]ls-deutschland.de
L&S Deutschland GmbH
Daimlerring 34
32289 Rödinghausen
DATENSCHUTZ IM BEWERBUNGSVERFAHREN
Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten ergeben sich aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.
Bewerber können uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln oder den postalischen Versand zu nutzen. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen
Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.
Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 DSGVO Art. 6 Abs. 1 DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).
Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).
Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.
Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeit­raums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reise­kostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.
Jetzt bewerben Job zusenden
ANFAHRT ZUM ARBEITGEBER
www.ls-deutschland.de

Erhalte neue SachbearbeiterIn Jobs per E-Mail!

Diese Jobs könnten auch interessant sein:

Baumit GmbHLidlManpowerMcDonald's
Download hokify im Apple App Store Download hokify im Google Play Store Download hokify in der Huawei App Gallery