• Aktiv Jobsuchende pro Monat: 60.000
  • Die mobile Job-Plattform
hokify Team

Veröffentlicht am: 27.04.18

Vom Startup zur größten mobilen Job-Plattform in Österreich

Vor mittlerweile knapp 2 Jahren ist hokify angetreten, mit dem Ziel Unternehmen eine digitale Plattform zu bieten, um schnell und einfach neue Mitarbeiter in den Bereichen Handwerk, Gastronomie, Handel und Büro, zu finden. Der Anspruch von hokify: Jobsuchenden eine Erfahrung im Jobsuch- und Bewerbungsprozess zu bieten, wie diese es von modernen E-Commerce Plattformen wie Amazon oder Zalando gewöhnt sind. Durch bessere User Experience und die direkte Bewerbungsmöglichkeit mit dem hokify Profil soll es gelingen, für die knapp 15.000 registrierten Arbeitgeber auf hokify einen qualifizierten Kandidatenpool für die oben genannten Branchen aufzubauen. Schon während des ersten Jahres des Bestehens des Unternehmens lag unser Fokus auf innovativen Produkterweiterungen, welche sich innerhalb kürzester Zeit positiv auf alle relevanten Kennzahlen ausgewirkt haben. Im ersten Quartal 2018 wurden dann alle Rekorde gebrochen und hokify ist mittlerweile die größte mobile Job-Plattform in Österreich. Gerade diese Erfolge zeigen auf, dass wir mit unserer bisherigen Strategie auf dem richtigen Weg sind, um sowohl Jobsuchende, als auch Unternehmen ideal zu unterstützen.

Das erste Quartal 2018 war ein voller Erfolg

  • über 300.000 Jobsuchende (monatlich aktiv)
  • Nummer 1 im Android Playstore in der Kategorie "Büro" (dort sind alle Job Apps erfasst)
  • knapp 800.000 Besuche (Sessions) auf hokify pro Monat
  • Puls4 Beitrag zum Thema “Jobsuche am Smartphone”
  • 120% Umsatzwachstum im Vergleich zum ersten Quartal 2017

Neueste “Mobile” Technologie führt zu noch besserer User Experience

Insbesondere eine von uns im Herbst 2017 neu entwickelte Technologie zeigt sich als absoluter Erfolgsgarant im Kampf um die besten Fachkräfte. Von unseren IT Spezialisten liebevoll PWA genannt, hat sich herausgestellt, dass die von uns herausgebrachte Progressive Web App Jobsuchenden einen optimalen Bewerbungsprozess ermöglicht. Ganz ohne Download einer App wird die Bewerbung direkt im Browser mit Hilfe eines Chatbots erstellt. Durch den Einsatz dieser Technologie wurden die Conversion Rates von der Betrachtung von Inseraten bis hin zur Bewerbung drastisch erhöht.


Marketingkampagne 2018

Beflügelt von der guten Entwicklung von hokify werden wir jetzt durch eine groß angelegte Marketing Kampagne die Marke hokify noch stärker am österreichischen Markt positionieren. Konkret wird im Jahr 2018 in zwei große TV und Radio Kampagnen investiert. Die erste Kampagne wird am 14. Mai 2018 gestartet. Pünktlich zur Bewerbungshochsaison Ende September wird dann noch eine zweite große Marketingoffensive lanciert. Das Ziel der Kampagnen ist es, für die Inserate unserer Kunden noch mehr passende Jobsuchende zu erreichen. Anbei möchten wir einen kleinen Einblick in den Medienmix der ersten Kampagne geben:

TV Werbung

Der hokify Spot wird ab 14. Mai für einen Monat mit starker Frequenz österreichweit ausgespielt. Fixiert wurden unter anderem bereits die Sender Puls4, ATV, ProSieben und Sat1. Der TV Spot wurde von der renommierten Kreativagentur “The Tale Studio” kreiert und von West4Media produziert. 

Out-of-Home Werbung

Mit Präsenz in den Stationen (z.B.: U-Bahn Stationen Wien) und den Wagen öffentlicher Verkehrsmittel werden relevante Kandidaten auch unterwegs erreicht und haben durch die mobile Optimierung von hokify die Möglichkeit direkt in die Inserate unserer Kunden einzusteigen.  

Radio Kampagne

Gleichzeitig wird ab 14. Mai eine nationale Radiokampagne durchgeführt um hokify potenziellen Kandidaten in den Bereichen Handwerk, Gastronomie, Handel und Büro auch über diesen Kanal näher zu bringen. Bisher wurde eine nationale Kampagne mit dem Sender KRONEHIT fixiert.

Social Media und Online Marketing

Auch auf unserem Spezialgebiet - dem digitalem Marketing werden wir nochmal zusätzlich investieren. Insbesondere sind große Facebook und YouTube Kampagnen vorgesehen, die mit hoher Frequenz an unsere Zielgruppe ausgespielt werden.

hokify in der Zukunft

Das Jahr 2018 ist auf Wachstum ausgerichtet. Nichtsdestotrotz werden wir weiter diszipliniert unsere Mission verfolgen, den Prozess wie Jobsuchende und Arbeitgeber zusammenfinden, immer weiter zu optimieren. Dazu arbeiten wir laufend mit den neuesten Technologien um sowohl Arbeitgebern als auch Jobsuchenden die beste und effizienteste Experience zu bieten. Die nächsten großen Innovationsprojekte sehen wir bei hokify im Bereich der Kandidatensuche (Active Sourcing) und der Nutzung von Video Technologie sowohl um Jobsuchenden bessere Eindrücke von Unternehmen zu liefern, als auch die Nutzung im Bewerbungsprozess. Wir freuen uns auf die Zukunft und hoffen Sie sind mit Ihrem Unternehmen ein Teil davon.