• Große Auswahl
  • Einfache Bewerbungserstellung
  • Schnelle Rückmeldung
96.139 versendete Bewerbungen

hokify Team

Veröffentlicht am:

Case Study Manpower

Case Study Manpower

Manpower ist mit 3.100 Mitarbeitern und 3.4 Millionen Besetzungen pro Jahr, einer der drei größten Personaldienstleister weltweit. Seit April zählt der Konzern dabei zu den treuen Kunden von hokify, da laut Manpower Marketing & PR Manager Renate Kaiser Mobile Recruiting im Trend liegt. Besonders nützlich erweist sich dabei die unkomplizierte Nutzung des SMS-Bewerbung Systems!

Key Facts: 150 Bewerbungen pro Woche; hohe Qualität der Bewerbungen; 4 Wochen bis zur Besetzung einer Stelle

Zum ersten Mal auf hokify aufmerksam geworden ist man bei Manpower durch die Sendung 2 Minuten 2 Millionen in welcher hokify erfolgreich aufgetreten ist. Doch den Anstoß zur Nutzung der hokify Services hat das laufende Interesse an neuen Jobplattformen in App-Form gegeben.  Die mobile Bewerbungsplattform spricht laut Manpower eine neue Generation junger Talente an, welche von konventionellen Jobplattformen übersehen werden.

Manpower sieht hokify dabei also nicht als Konkurrenz zu konventionellen Jobplattformen, sondern als im Markt einzigartigen Anbieter, der es als Einziger erlaubt die junge Generation zielgruppengerecht anzusprechen. Im Gegensatz dazu setzen andere Plattformen immer noch auf herkömmliche Bewerbungsmethoden.

Besonders mit dem Fast CheckIn Tool per SMS kann sich hokify laut Kaiser von den anderen abheben: "Die SMS-Bewerbung von hokify ist einen Schritt voraus und erlaubt eine zielgruppengerechte Ansprache der jungen Generation wie keine andere Plattform." Dadurch konnte der Bewerbungsprozess besonders gut ergänzt werden, v.a. in der Hinsicht, dass viele junge Leute gar nicht anders kontaktiert werden können, da sie ihre Mailadressen nicht aktiv verwalten.

“SMS-Bewerbung, ein kompetentes Team, und die Ergänzung unseres Bewerberprozesses. Das sind die drei Dinge die uns von hokify überzeugt haben.”

Implementiert wurde hokify durch eine Schnittstelle zum eigenen Jobportal. Das hokify IT-Team hat ihr Tool dabei direkt an unser Recruiting System angebunden, was einen unkomplizierten und transparenten Bewerbungsprozess erlaubt. Die Implementierung und Integration in den Prozess war dabei besonders einfach, da das engagierte Team von hokify jederzeit für Fragen zur Verfügung stand, v.a. auch mit dem technischen Know How der Programmierer. hokify hat dabei v.a. im Bereich der groß angelegten Bewerbersuche geholfen.

“Bei der Implementierung stand hokify jederzeit für Fragen zur Verfügung, was die direkte Anbindung an unser Recruiting System sehr vereinfacht hat.”

Sofort nach der Implementierung und dem Online Schalten der Stellen kamen die ersten Bewerbungen herein: “150 Bewerbungen pro Woche bei einer gleichzeitig hohen Qualität beweisen die Macht des Mobile Recruiting und die gekonnte Umsetzung durch hokify.”

Genaue Auswertungen wie viele Stellen durch hokify besetzt wurden fehlen laut Kaiser zwar noch, aber die durchschnittliche Besetzungsdauer von 4 Wochen spricht Bände. Die Zahlen und die Qualität von hokify werden dabei als besser aufgefasst als die von Konkurrenten. Dies erklärt sich vor allem durch den vereinfachten Prozess für Bewerber und die homogene Zielgruppe.

Abschließend kann also folgendes Resumé gezogen werden: Bei hokify handelt es sich um ein interessantes und einzigartiges Tool, welches sich besonders für die jüngere Generation eignet. Die Freude über die weitere Kooperation ist also gegeben!

“150 Bewerbungen pro Woche bei einer gleichzeitig hohen Qualität beweisen die Macht des Mobile Recruiting und die gekonnte Umsetzung durch hokify.”