• Große Auswahl
  • Einfache Bewerbungserstellung
  • Schnelle Rückmeldung
96.630 versendete Bewerbungen

hokify Team

Veröffentlicht am:

5 Tipps für das perfekte Bewerbungsfoto

5 Tipps für das perfekte Bewerbungsfoto

Überlege dir, wie du wirken willst

Je nach Job sind die Erwartungen des Unternehmens an dich unterschiedlich, daher solltest du auch dein Auftreten daran anpassen. Wenn du dich etwa als PromotorIn bewirbst, erzielt ein freundliches, offenes Auftreten eine gute Wirkung. Als MitarbeiterIn in einer Bank ist es angebracht auf dem Foto verlässlich und kompetent zu wirken.

Achte auf dein Gewand und dein Styling

Passe auch dein Äußeres an den gewünschten Arbeitsplatz an. Ein ordentliches Outfit ist essentiell, für Frauen gilt außerdem – wenig Schmuck und dezentes Make-up, für Männer – perfekte Rasur und gepflegter Haarschnitt.

Lächle und sei gut gelaunt

Ein natürliches Lächeln und eine positive Stimmung wirken sympathisch und offen, was wichtig für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist.

Wähle einen passenden Hintergrund für dein Foto

Hier ist ein neutraler Hintergrund am besten, der auch zu deinem Styling passt.

Geh‘ zu einem Fotografen

Bitte keine Party- oder Urlaubsfotos! Ein professionelles Bewerbungsfoto lohnt sich definitiv.